BGB Schulungen

Alternative Betreuungsform für Unternehmer der BGW

Diese Betreuungsform steht Unternehmen mit < 50 Beschäftigten für BGW versicherte Unternehmen offen.

Sie ist branchenspezifisch ausgerichtet und bietet viel Flexibilität und Möglichkeiten zur Eigeninitiative, indem sich die Unternehmensleitung selbst im Arbeits- und Gesundheitsschutz qualifiziert.

Wie funktioniert die alternative bedarfsorientierte Betreuung?

In Schulungen (sechs Lehreinheiten à 45 Minuten) werden Unternehmerinnen und Unternehmer im Gesundheitsschutz und in der Arbeitssicherheit weitergebildet.
Anschließend nehmen sie an regelmäßigen Fortbildungsveranstaltungen teil.

Beratung und Betreuung bei Bedarf erfolgt durch uns als Ihren Kooperationspartner der BGW und kann durch die Betriebsärzte- bzw. ärztinnen und Fachkräfte für Arbeitssicherheit auf Wunsch von Ihnen erweitert werden.

Für welche Branchen wird diese Betreuungsform angeboten?

Die alternative bedarfsorientierte Betreuung gibt es für Friseurbetriebe, Arztpraxen, Apotheken, Tier- und Zahnmedizin, Therapeutische Praxen, Beauty & Wellness, Unternehmen für Schädlingsbekämpfung, Bildung, Beratung & Betreuung, Kinderbetreuungs- und Pflegeeinrichtungen.

Sie melden sich bei uns zu einer Grundschulung/ Motivations- und Informationsveranstaltung an.

  • Wir übermitteln Sie an die Berufsgenossenschaft, dass Sie sich bei uns angemeldet haben.
  • Sie besuchen die Schulung an Ihrem Wunschtermin
  • Sie bekommen von uns dafür ein Zertifikat, das gegenüber von Behörden und Landratsämtern anerkannt wird
  • Sie können bei Fragen im Arbeitsschutz, auf uns als Kooperationspartner bauen.
  • Wir Erinnern Sie nach 5 Jahren an Ihren Fortbildungstermin, damit Sie die 5 Jahresfrist nicht versäumen.


Haben Sie noch Fragen?

Rufen Sie uns gerne an 0172 7430881

So finden Sie uns

Arbeitssicherheit & Präventionsteam Herter
Meisenweg 10
72793 Pfullingen

Kontakt

Tel: 07121/381830
eMail: info@wir-schuetzen-menschen.de